Stutenleistungsprüfung im Lindenhof

Für Nicht-Züchter auf den ersten Blick ein Buch mit sieben Siegeln ist die Beurteilung der Zuchtqualität mittels Stutbuchaufnahme und Stutenleistungsprüfung. Am 17. September fand eine dieser "Sichtungen" junger, zur Zucht zu prüfender Stuten im Lindenhof statt.

Eigentlich ganz einfach: Für die Stutbuchaufnahme wird das Pferd an der Hand vorgestellt und beurteilt, neben des Exterieurs also die Bewegungen im Schritt und Trab. Dies ist die Basis für die weitere Beurteilung in der Stutenleistungsprüfung. Hier zeigt sich, ob die Stute auch in der weiteren Ausbildung Potential vorweist, um sportlich erfolgreiche Nachkommen hervorzubringen.

Geprüft wird zunächst im Freispringen, danach in allen drei Grundgangarten unter einem eigenen Reiter und unter einem Fremdreiter.

Neben dem Gangvermögen geht es hier auch um das Interieur, die Rittigkeit des jungen Pferdes in ungewohnter Situation. Veranstalter war der Zuchtverband Hannover-Braunschweig, gezeigt wurden 20 Pferde des Zuchtverbands Hannover-Süd, also aus der gesamten Region.

[zurück]

[Home] [Über uns] [Aktuelles] [Termine] [Zeiten] [RG Lindenhof e.V.] [Galerie] [Verkaufspferde] [Anfahrt] [Partner] [Impressum]